• Kostenloser Versand ab 99€
  • Versand innerhalb von 24h*
  • Kostenlose Hotline 08122 187593
  • Unser Profil bei Trusted Shops
  • Unser Shop ist SSL-Verschlüsselt
  • Wir sind offizieller Reemtsma Handeslpartner
 
myblu Pods Blue Ice 09mg

myblu Pods Blue Ice 09mg

7,95 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferfrist: ca. 5-10 Tage

  • 14049

Vorteile

  • Kostenloser Versand ab € 99,- Bestellwert
  • Versand innerhalb von 24h*
  • 14 Tage Geld-Zurück-Garantie
Myblu Pods – Liquidpods für die e-Zigarette Das Dampfen einer elektrischen Zigarette kommt... mehr

Myblu Pods – Liquidpods für die e-Zigarette

Das Dampfen einer elektrischen Zigarette kommt immer mehr in Mode und viele Raucher wechseln von Tabak zum Liquid. Das nicht ohne Grund. Die myblue Liquidpods sind spezielle Aufsetzer für die myblue e-Zigaretten, wie zum Beispiel die myblue-Device Batterieeinheit. Gefüllt mit einem speziellen Liquid werden die Pods auf die Batterieeinheit aufgesteckt und können im Anschluss gedampft werden. Dabei arbeiten die elektrischen Zigaretten lediglich mit einem Erhitzen und nicht mit dem Verbrennen von Tabak, wie es bei der normalen Zigarette der Fall ist.

Myblue Liquidpods in der Vorstellung

Bei den myblue Pods handelt es sich um spezielle Liquids, welche auf die Batterieeinheit der myblue e-Zigarette gesteckt werden. Diese sind bereits im Vorfeld gefüllt, sodass Konsumenten diese nur noch aufstecken und nicht auffüllen oder nachfüllen müssen. Ist die Batterieeinheit ausreichend geladen, so kann es nach dem Einstecken auch schon losgehen.

Im Gegensatz zu den Zigaretten wird bei den Myblue Produkten nicht mit der Verbrennung von Tabak gearbeitet. Das Liquid im Pod wird lediglich erhitzt, und zwar auf ca. 100 Grad Celsius. Dabei entsteht nun ein Dampf, der das jeweilige Aroma wiedergibt und zusätzlich auch Nikotin enthält. Natürlich nur, sofern man sich für ein Liquid mit Nikotingehalt entschieden hat.

Liquidpods von myblue in unterschiedlichen Ausführungen

Wir bieten Ihnen in unserem Onlineshop eine große Auswahl unterschiedlicher myblue Liquidpods an. Diese unterscheiden sich dabei nicht nur rein in den Geschmäckern bzw. den Liquid Aromen, sondern ebenso in dem darin enthaltenen Nikotin. Dabei haben Konsumenten bzw. Dampfer in Sachen Nikotin die Wahl zwischen folgenden Nikotinstärken:

  • 0 mg
  • 9 mg
  • 18 mg

Zusätzlich gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichen Geschmacksrichtungen, zwischen denen gewählt und variiert werden kann. Insgesamt bietet der Hersteller eine Auswahl an ca. 16 Sorten an, wobei natürlich immer neue Geschmacksrichtungen auf den Markt kommen. Besonders beliebt unter den Konsumenten sind unter anderem folgende myblue Liquidpods:

  • Menthol – ein frisches Aroma mit Minze und Menthol
  • Blue Ice – Aroma von Blaubeere mit Menthol
  • Tabacco Roasted – stark im Aroma, welches an den Rauch der typischen Zigarette erinnert
  • Green Apple – fruchtiges Aroma nach süßem-sauren Apfel
  • Strawberry Mint – Eine Kombination aus Frucht und Minze
  • Und viele mehr...

Dank myblue Liquids zum Nichtraucher?

Viele versuchen von der Zigarette wegzukommen und suchen eine passende Alternative. Eins jedoch vorweg. Auch das Rauchen bzw. Dampfen von e-Zigaretten ist keinesfalls gesund bzw. gesünder als das Rauchen von typischen Zigaretten. Da es die Liquids jedoch mit unterschiedlich hohem Nikotingehalt gibt, versuchen viele, sich langsam vom Nikotin zu entwöhnen und laden schlussendlich bei den nikotinfreien Pods.

Zusätzlich ist es oft nicht einfach, einer Sucht zu entfliehen, sodass es nie verkehrt sein kann, einen Arzt um Rat zu fragen. Wer jedoch vom Nikotin loskommen möchte, bekommt bei der e-Zigarette samt den Liquids die Möglichkeit, den Nikotingehalt langsam aber stetig herabzusetzen.

Die Inhaltsstoffe der myblue Liquidpods

Je nach Aromen sind die Inhaltsstoffe der myblue Liquidpods etwas unterschiedlich. Jedoch gibt es Hauptstoffe. Dabei handelt es sich um Folgende Inhaltsstoffe:

  • Propylenglykol (PG)
  • pflanzlichem Glycerin (VG)
  • Nikotin (außer bei Liquids ohne Nikotin)

Bei dem Propylenglykol handelt es sich um ein Lebensmittelzusatzstoff, welcher im Liquid dafür sorgt, dass sich die Aromen entwickeln können. Das Glycerin ist hingegen für die Dampfintensität zuständig, wobei selbstverständlich stets alle rechtlichen Bestimmungen sowie alle klar definierten Hygienevorschriften zu 100 Prozent eingehalten werden.

Myblue Pods online bestellen

Wir bieten Ihnen in unserem Onlineshop eine besonders große Auswahl an unterschiedlichen myblue Liquids an. Diese können Sie sowohl einzeln als auch als Set, nur als Liquidpods oder zusammen mit der passenden Batterieeinheit ganz bequem und rund um die Uhr online kaufen. Dabei müssen Sie jedoch mindestens 18 Jahre alt sein und sich darüber bewusst sein, dass der Konsum von e-Zigaretten gesundheitsschädlich bleibt.

Sollten Sie noch Fragen zu den einzelnen myblue Liquidpods haben oder Informationen zu anderen Produkten aus unserem Shop wünschen, stehen wir Ihnen selbstverständlich mit Rat und Tat zur Seite.

Weiterführende Links zu "myblu Pods Blue Ice 09mg"
FAQ
Fragen & Antworten zum Artikel ... mehr
Was ist Liquid?
Bei dem Liquid handelt es sich um eine Flüssigkeit, welche in einer elektrischen Zigarette verdampft wird. Dabei entscheiden sowohl das Aroma als auch die Beschaffenheit über das individuelle Dampferlebnis selbst. Die Liquids sind komplett Tabakfrei, das bedeutet auch, dass das Liquid lediglich erhitzt wird, wodurch der Dampf entsteht. Es findet also im Gegensatz zur normalen Zigarette keine Verbrennung statt.
Ist Nikotin in den myblue Liquidpods enthalten?
Ob, und vor allem auch wie viel Nikotin im Liquid enthalten ist, ist komplett abhängig von der Sorte, die genutzt wird. Die Liquids unterscheiden sich also nicht nur im Aroma bzw. dem Geschmack, Konsumenten haben die Wahl zwischen den Nikotinstärken 18 mg, 9 mg und 0 mg. Es gibt sie also sowohl mit als auch ohne Nikotin.
Wann muss der myblue Liquidpod gewechselt werden?
Damit die myblue E-Zigarette einwandfrei und vollumfänglich genutzt werden kann, ist es wichtig, den Liquidpod regelmäßig durch einen Neuen zu ersetzen. So kann ohne Liquid kein Dampf und natürlich auch kein Aroma freigesetzt werden. Es gibt unterschiedliche Merkmale, an denen Sie erkennen können, dass es Zeit wird, den Pod zu wechseln: - Es wird weniger Dampf erzeugt - Die Wirkung verringert sich - Ein verändertes Dampfaroma
Wie wird der Liquidpod gewechselt bzw. genutzt?
Der Wechsel bzw. die Nutzung der myblue Liquidpods gestaltet sich sehr einfach. Nachdem der bevorzugte Pod ausgewählt wurde, wird er aus der Verpackung entnommen. Im Anschluss wird dieser auf die Batterieeinheit gesetzt, wobei beim Einrasten ein deutliches Klicken zu hören ist. Wenn nun die Batterieeinheit ausreichend aufgeladen wurde, muss einfach nur an dem Mundstück der elektrischen Zigarette gezogen werden und schon entsteht Dampf.
Können die myblue Liquidpods mit anderen E-Zigaretten genutzt werden?
Nein, die myblue Liquidpods sind speziell für die myblue elektrischen Zigaretten hergestellt worden und daher auch nur mit diesen kompatibel. Die Nutzung mit anderen Marken ist also nicht vorgesehen.
Zuletzt angesehen
KONTAKT

9 - 17 Uhr von Montag - Freitag

Telefonisch:
08122 187595

Per E-Mail:
info@deintabakshop.de